Bleiben Sie auf dem Laufenden über das Weingut und Weinhotel mit dem Offenstein Erben Newsletter:

Klicken Sie hier um
sich für den Newsletter
zu registrieren.

Vielen Dank! 

__________________

Offenstein Erben bei Facebook Offenstein Erben bei Google Plus Weinkaufen bei Offenstein Erben Kontaktformular Druckansicht

Das Team
 

Thomas Schumacher

Nach der Winzerlehre im Rheingau und der Ausbildung zum Winzermeister, übernahm er 1988 zusammen mit seiner Frau Angelika das Familienweingut Offenstein Erben von seinen Eltern. Seitdem entwickelt er das Weingut stetig weiter und arbeitet konsequent an der Qualität der Bewirtschaftung der Weinberge  und dem Ausbau der Weine.

Mit Zukauf eines Nachbargrundstückes 1996 und einem Neubau an die vorhandenen Gebäude in der Holzstraße wurde Platz für das Weinhotel und für eine Umstrukturierung der Betriebsabläufe im Keller geschaffen. Seitdem modernisierte er den Weinkeller und die Kellertechnik umfassend: Schonende Traubenverarbeitung, schlagkräftige Trubabtrennung beim Most, Erhaltung der Aromatik durch Kühltechnik zur Gärführung, modernste Abfüll- und Etikettiertechnik. Die bewirtschaftete Rebfläche ist mit rund 9 ha seit 1988 fast unverändert geblieben. 

Winzermeister Thomas Schumacher

 

„>Winzer ist der schönste Beruf der Welt<, mein Lehrmeister Siegfried Schön wurde nicht müde das immer wieder zu betonen. Trotz Wetterkapriolen und überbordender Bürokratie, die Vielseitigkeit des Winzerberufes, die Arbeit in der Natur, die Erzeugung des Kulturgutes Wein und die strahlenden Gesichter unserer Kunden beim Genuss unserer Produkte spornen uns immer wieder an.“


Angelika Schumacher

Von dem elterlichen Weingut in Martinstal und einer kaufmännischen Ausbildung im Hessischen Staatsweingut Kloster Eberbach geprägt, ist sie Ihr Ansprechpartner im Weingut und in der Vinothek rund um den Wein. Seit 1998 heißt Sie die „Allrounderin“ außerdem im Weinhotel Offenstein Erben herzlich willkommen.

Zusammen mit Winzer Thomas hat Sie drei Kinder: Thomas, Peter und Rita. Tochter Rita hat eine Ausbildung zur Hotelfachfrau und anschließend ein Studium zur Hotelbetriebswirtin absolviert. Sohn Peter ist Elektroniker für Betriebstechnik und studiert derzeit Elektrotechnik an der Technischen Universität Darmstadt. 

Angelika Schumacher: Inhaberin Weinhotel Offenstein Erben

 

„>Nur die Blume die man liebt, bringt man zum blühen<
Der Kontakt mit unseren Kunden und Gästen, die Arbeit in Büro, Küche und Haushalt für die Familie machen mir große Freude.
Im Rheingau geboren, im Rheingau zu arbeiten, im Rheingau zu leben - Ein Geschenk!“


Thomas Schumacher (Junior)

Vor seinem Studium „Weinbau und Oenologie“ an der Hochschule Geisenheim im Rheingau, absolvierte er Praktika in der Pfalz und Neuseeland. Mit dem Schwerpunkt auf den An- und Ausbau von Spätburgunder beschäftigte er sich außerdem in Kalifornien. Einen völlig anderen Riesling Stil lernte er während eines Praktikums in Australien kennen.
Seit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums im Sommer 2014 arbeitet er tatkräftig an der Seite seiner Eltern im Weingut und gibt dabei viele neue Impulse. 

Jungwinzer Thomas

 

„Ich bin Stolz als 5. Generation in unseren Weinbergen zu arbeiten und zusammen mit meinen Eltern den nachhaltigen und umweltschonen Weinbau zu intensivieren. Dabei ist es für mich aber auch selbstverständlich, dass die Qualität der Riesling- und Spätburgunderweine im Fokus steht!“



RheingauBBQLivemusik mit Rainer Schindler

 

Sommerfest mit Livemusik

 

25. August bis 28. August 2017


Barbecue Spezialitäten

Rheingauer Spezialitäten

Mr. Flower Power am Freitagabend.

Gear Down am Samstag

Weinbergswanderung am Sonntag

All That Jazz am Sonntag


Feierabend-Chill-Out mit Dj Emparé am Montagabend

 

*Hier geht es zu den Öffnungszeiten*



 

Vize-Jungwinzer des Jahres 2016/17:


Thomas Schumacher Jr.


 Vize-Jungwinzer des Jahres DLG


Vor einer Experten-Jury musste der Winzernachwuchs sein Können und Fachwissen in den Bereichen Oenologie, Wein-Sensorik und Weinwirtschaft in Theorie und Praxis unter Beweis stellen.

 

Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden

 

Ehrenpreis „Jungwinzer des Jahres (2. Platz)“ für Thomas Schumacher vom Weingut Offenstein Erben aus Eltville am Rhein (Rheingau): DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing (l.) und die Deutsche Weinkönigin Lena Endesfelder übergeben die Urkunde an den Preisträger. (Foto: DLG)

Impressum 
Offenstein Erben ⋅ Holzstr. 14 ⋅ 65343 Eltville am Rhein ⋅ Tel.: 06123/2137 ⋅ Wein@Offenstein-Erben.de
Logintest